Cylinder für die mobile Hydraulik sind stark belastet

Die mobile Industrie benötigt Hydraulikzylinder, die für anspruchsvolle Aufgaben in einem abwechslungsreichen Umfeld optimiert sind

alternativ tekst

Schweres Heben in oft schwer zugänglichen Bereichen

Die mobile Industrie entwickelt und baut eine sehr große Variation von mobilen Maschinen, die in allen Arten von Umgebungen arbeiten. Ob Mobilkran, Gabelstapler zum Heben schwerer Lasten, Baumaschine oder großer Bagger, es gibt unterschiedliche Anforderungen an Funktion und Festigkeit.

FJERO verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei Design und Entwicklung von Zylindern in einer robusten Konstruktion, die unter extremen Belastungen arbeiten müssen.

Kundenspezifisches Design kombiniert mit standardisierten Komponenten

FFJERO verwendet standardisierte und geprüfte Komponenten in Kombination mit kundenspezifischen Teilen und Funktionen, die für die spezifischen Lastzyklen optimiert sind, unter denen die Zylinder arbeiten. Als Basis nehmen wir in der Regel unsere F2-Zylinderserie ohne Dokumentation und Rückverfolgbarkeit. Wenn eine dokumentierte Rückverfolgbarkeit erforderlich ist, nehmen wir unsere typgenehmigte F1-Zylinderserie als Basis.

Wir lösen alle Herausforderungen, ganz gleich, ob die Lösung spezielle kompakte Abmessungen haben muss, in der Lage sein muss, Aktionen in bestimmten Anwendungsmustern durchzuführen, oder es Betriebsbedingungen mit besonderem Fokus auf Umweltauswirkungen gibt. Die gesamte Konstruktion von Hydraulikzylindern erfolgt nach den spezifischen Anforderungen des Kunden. So erhalten Sie eine qualitativ hochwertige Lösung, die lange Betriebszeit und damit einen besseren Betrieb gewährleistet.

alternativ tekst
alternativ tekst

Dokumentierte Qualität seit Jahrzehnten

Seit Jahrzehnten lösen die Hydraulikzylinder von FJERO anspruchsvolle Aufgaben in verschiedenen Anwendungen und unterschiedlichen Umgebungen auf der ganzen Welt. Durch Test und Dokumentation wissen wir, dass unsere Zylinder die technischen Anforderungen an Langlebigkeit und Funktion erfüllen.

FJERO bietet auch dokumentierte Rückverfolgbarkeit auf allen Teilen an. Wir konzipieren kundenspezifische Lösungen auf Basis sehr spezifischer technischer Anforderungen und Funktionen von Fall zu Fall. Entscheidend für die Lösung ist, unter welchen Bedingungen eine Maschine funktionieren soll.

Viele Befestigungs- und Kombinationsmöglichkeiten

Die F1- und F2-Zylinder werden mit vielen Befestigungslösungen geliefert wie:
•    Gelenklager
•    Gelenklager aus Verbundmaterial
•    Verstellbares Gelenklager aus Verbundmaterial
•    Schwenkzapfen/Schwenkhalterung
•    Frontflansch
•    Bodenflansch
•    Kolbenstangenflansch
•    Gabel
•    Festauge
•    Festauge mit Bronzelager
•    Gewinde auf Kolbenstange
•    Spezielle Befestigung nach Kundenwunsch

Durch die Kombination der verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten werden alle Ihre Anforderungen und Wünsche erfüllt.

alternativ tekst






Lesen Sie hier mehr über den F1-Zylinder mit Rückverfolgbarkeit >
Lesen Sie hier mehr über den F2-Zylinder ohne Rückverfolgbarkeit >

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam bereits heute und erfahren Sie mehr über gute Lösungen für Ihre Anwendungen.

Niels Storgaard Jensen
Sales Manager & Partner

nsj@fjero.com
+45 96 16 00 03
+45 23 23 60 50

Pia Berner
Key Account Sales Support

pib@fjero.com
+45 96 16 00 18

Fjero entwickelt und fertigt kundenspezifische und standardisierte Hydraulikzylinder. Unsere Hydraulikzylinder erfüllen täglich viele verschiedene Funktionen - oft in anspruchsvollen Umgebungen.

Unsere Kunden, die in vielen verschiedenen Branchen tätig sind, stellen hohe Anforderungen an Funktionalität, Qualität und Langlebigkeit.

Konfigurator

cookie ikon

Vi bruger cookies, ved at du klikker dig videre til næste side, accepterer du hjemmesidens brug af cookies.
Du kan også acceptere cookies ved at klikke her